Archiv des Autors: Irmi Gegner-Sünkler

Die ‘rote Ruhr’ in Canditten, Pr. Eylau

Im Verlaufe des Jahres 1781 versterben im Kirchspiel Canditten bis zum Monat August fast 100 Personen. (Zum Vergleich: 1779 sind im Kirchenbuch insgesamt 13 Sterbefälle, 1780 23, 1783 und 1784 18 Sterbefälle verzeichnet). Im ersten Halbjahr des Jahres 1781 lauten die Todesursachen – wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tochter des Poesie-Professors Georgi verstirbt in Canditten

Manchmal entdecke ich beim ‘Durchblättern’ von Kirchenbüchern interessante Familienzusammenhänge – so wie hier im Kirchenbuch von Canditten, Pr. Eylau: Johann Fischer wird am 19.2.1695 in Königsberg geboren, 1720 ordiniert und anschließend Diakon in Friedland. Ab 1727 ist er dort als Pfarrer tätig. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auch im Winter Kopf und Füße im Fluß gewaschen …

Den Namen Steinau findet man im Kirchenbuch von Canditten, Pr. Eylau, häufiger. Auch bei meinen eigenen Vorfahren gibt es verwandtschaftliche Beziehungen zu einer Familie Steinau in Canditten. Catharina Lehmann – meine Urgroßmutter 5. Grades – heiratet 1739 in Canditten in erster Ehe den Krüger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Karl von Elern auf Bandels, Pr. Eylau

Von 1882 bis zu seinem Tod im Jahre 1912 ist Karl August Dietrich von Elern Besitzer des Ritterguts Bandels, Pr. Eylau, das zur Kirche und zum Standesamtsbezirk von Albrechtsdorf gehört. Karl von Elern wird am 24.3.1841 in Krotoschin, Posen, geboren. Seine Ehefrau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Familie Schnell in Landsberg, Pr. Eylau, u. Königsberg

Aufgrund neuer Informationen habe ich einen bereits vor langer Zeit geschriebenen Artikel korrigiert. Diese Informationen ergeben, dass der Landsberger Kaufmann Julius Schnell nicht kurz nach 1900 verstarb, sondern noch bis zum Jahre 1945 lebte und dass seine Ehefrau Auguste Clara Ankermann nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwedische Soldaten in Petershagen begraben

Im Winter 1703-1704 kommt der schwedische König Karl XII. bei seinem Feldzug gegen Polen und Russland während des Großen Nordischen Krieges auch in die Gegend meiner ostpreußischen. Vorfahren. Mit Heer und Hoofstaat residiert er eine Zeit lang im Heilsberger Schloss und scheint sich dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Lehrer Aust in Worglitten, Pr. Eylau

Mir war es immer wichtig, nicht nur die Namen und Daten meiner Vorfahren zu sammeln, sondern möglichst viel über ihre Lebensumstände zu erfahren. Deshalb interessieren mich auch die Biographien nicht verwandter Personen, die in unmittelbarer Umgebung meiner Ahnen lebten – so auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Falsche Angaben beim Standesamt

Momentan bin ich dabei, die digitalisierten Sterbeeinträge verschiedener Standesämter des Kreises Pr. Eylau durchzusehen, um für das OFB Eichhorn (an dem wir immer noch fleißig arbeiten) Personen herauszusuchen, die ursprünglich aus dem Kirchspiel Eichhorn stammen, später aber in benachbarten Kirchspielen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufgebote der Steindammer Kirche (1835-78)

Inmitten der digitalisierten Bestände des Staatsarchivs Allenstein entdeckte ich unter der Signatur 1390 (Acta der Kirchen- und Pfarrbauten-Sachen zu Wartenburg) auch ein ‘Aufgebote-Buch‘, das jedoch mit Wartenburg nichts zu tun hat. Enthalten sind (ab Seite 22) die Aufgebote der Steindammer Kirche in Königsberg  (auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Standesamtsunterlagen von Pr. Eylau

Der polnische Genealogie-Verein (PGT) ist dabei, nach und nach die im Staatsarchiv Allenstein noch vorhandenen Standesamtsunterlagen zu digitalisieren. Für den ehemaligen Kreis Pr. Eylau sind bereits einige Jahrgänge verschiedener Kirchspiele abrufbar – zum Beispiel die Unterlagen von: Albrechtsdorf  Stadt Landsberg Landgemeinde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar