Archiv des Autors: Irmi Gegner-Sünkler

Drei fröhliche Gegner-Geschwister

Auf diesem Bild sind drei Geschwister meines ostpreußischen Großvaters Carl Ludwig Gegner zu sehen: in der Mitte Otto Ernst Gegner, der im Jahre 1888 noch (wie mein Großvater) in Landsberg, Pr. Eylau, geboren wurde. Die beiden Schwestern ‚Mariechen‘ (Marie Anna … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Der christliche Enthaltsamkeitsverein in Klein Dexen, Pr. Eylau

Hochprozentiger Alkohol wird über Jahrhunderte lediglich zu medizinischen Zwecken verabreicht. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts breitet sich der Konsum des Branntweins mehr und mehr aus – zunächst unter den Stadtbewohnern. Bei Androhung von Strafen werden seitens der Regierungen immer wieder Versuche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Quellen-Verwirrung

Diese unglaubliche Geschichte wurde mir von einem Forscher-Kollegen zugesandt, dessen Vorfahren ebenfalls im Kreis Pr. Eylau, Ostpreußen, lebten. Er schreibt: ‚Vor etwa zehn Jahren wertete ich für meine Vorfahrenforschung auch die Fotoalben meiner Eltern aus und stieß auf das beiliegende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Das Testament der Amalie Eleonore von Domhardt

Amalie Eleonore von Domhardt wird um 1745 als älteste Tochter des späteren Oberpräsidenten Ostpreußens Johann Friedrich von Domhardt und dessen Ehefrau Johanna Amalia Keydel geboren. Nach eigenen Angaben in ihrem Testament kam sie in Ragnit zur Welt – vermutlich wohl auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Börnsteinarbeiter – Posamentirer – Chaisen-Fuhrmann …

… Bartschneider – Butterträger – Perruquier – Tobacks–Spinner – Strumpfweber und Gewürzkrämer – all diese klangvollen Berufsbezeichnungen findet man beim Durchblättern alter Königsberger Kirchenbücher (und sicherlich auch woanders). Man landet in einer völlig anderen Welt – schon deshalb lohnt sich die Durchsicht. Mittendrin entdeckte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Johann Conrad Israel – Aufwärter im Kloster Haina

‚Die Hospitalstiftung des Landgrafen Philipp gilt bis heute als eine sozialpolitische Pioniertat und hat auch bis heute Bestand. Als der Herrscher 1533 die Reform verkündete, betraf dies nicht nur das Kloster Haina, sondern auch das Augustinerchorherrenstift Merxhausen bei Kassel (heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weinkäufliche Copulation

Da ich mich überwiegend mit meinen ostpreußischen Vorfahren beschäftige, ist mir der Begriff der ‚weinkäuflichen Copulation‚, der im Jahre 1719 im Heiratseintrag meiner hessischen Ahnen auftaucht (siehe vorheriger Artikel), zuvor nie begegnet. Nun habe ich mich ein wenig informiert. Eine ‚weinkäufliche Copulation‘ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Heiratseintrag aus der Gemeinde Haina-Kloster

Dieser Heiratseintrag meiner Urgroßeltern 6. Grades stammt aus dem Kirchenbuch der hessischen Gemeinde Haina-Kloster in der Nähe von Frankenberg. Mit tatkräftiger Unterstützung ist es gelungen, den Text zu entziffern – herzlichen Dank! Der Eintrag heißt: ‚d. 13. Jan: ist Anna Gertrud Israels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

‚Todtgeschoßen mit einer Kugel durch den Kopf‘

Die Schlacht von Friedland (Prawdinsk – russisch Правдинск) am 14. Juni 1807, bei der Napoleon das russische Heer besiegte, wurde oft beschrieben, u.a. auch bei Wikipedia 🙂 Genau fünf Jahre später (am 14. Juni des Jahres 1812) hält sich Napoleon auf seinem Feldzug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Fürbitten für das königliche Haus und verordnete Trauer

Unter den vom Staatsarchiv Allenstein digitalisierten Akten finden sich auch ‚General-Kirchen-Akten der Superintendentur Heilsberg über Fürbitten für das Königliche Haus‚ aus der Zeit von 1823 bis 1867. Die Akten enthalten eine Reihe von Schreiben, die während dieser Zeit an ’sämmtliche evangelische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar