Monatsarchive: Januar 2007

Caspar Grote

Caspar Grote – mein Urgroßvater 5. Grades – wird am 8. August 1739 als erstes Kind des Jägers Georg Moritz Grote und dessen Ehefrau Anne Alheit Weinberg in Schönebeck geboren. Über seine Vorfahren ist kaum etwas bekannt – der Großvater, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographien, Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Meine Ostpreußen-Literatur …

… habe ich nun auch endlich mal katalogisiert! (was dieses Tagebuch doch so alles bewirkt:-) Horst Schulz, Die Städte und Gemeinden des Kreises Pr. Eylau; Verden/Aller 1990 Horst Schulz, Der Kreis Pr. Eylau, Geschichte u. Dokumentation eines ostpreußischen Landkreises; Verden/Aller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Tagebuch | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Meine “nicht ostpreußischen” Vorfahren …

… kommen oft viel zu kurz – das fällt mir immer wieder auf. Das liegt vermutlich daran, daß ich mit den Erzählungen über die “Haesloops”, “Schaumlöffel”, “Knübel” usw. (den Vorfahren meiner Mutter) aufgewachsen bin – schon während meiner Kinderzeit hörte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auswertung der Landsberger Taufen

Die Auswertung der photographierten Taufeinträge beschäftigt mich nun schon seit Monaten und ist noch immer nicht beendet. Inzwischen habe ich mehr als 100 Seiten zusammengestellt. Wenn ich dabei bin, die Photos zu bearbeiten, fällt mir immer wieder etwas Neues auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Landsberg-Chronik

Pfarrer Kob berichtet weiter aus dem Jahre 1807 – von seinem persönlichen Zusammentreffen mit Kaiser Napoleon: “Kaiser Napoleon kehrte erst den 17ten Februar aus der Gegend von Prß Eylau zurück und quartierte sich mit seinem Gefolge und Bedienungen bei mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Aus der Chronik von Landsberg

Durch ein ganz großes Glück tauchte nach dem Krieg diese Chronik wieder auf, wurde von Polen aus nach Deutschland gebracht und vor einiger Zeit noch einmal abgeschrieben. Ich finde sie spannender als jeden Krimi – die Geschichte rückt beim Lesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Tagebuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kuriose Kirchenbucheinträge

Ab und zu fallen mir spannende Notizen in die Hände – heute z.B. diese Kirchenbucheinträge aus Eichhorn, Pr. Eylau: ——– 1784 Charlotte Fündlinck – Mutter Maria Eichwaldt Der Hure Maria Eichwaldt aus der Cochstube Bey Worienen ist den 25ten May … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ohne Ahnenforschung hätte ich ihn nie gefunden …

- meinen Vetter Jürgen aus Sandstedt, der heute mit seiner Ehefrau Erdmute bei mir war. Darüber, daß das geschehen ist, sind wir alle sehr froh! Ich kann mich noch gut erinnern, wie das vor sich ging: vor einigen Jahren versuchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Johann Wilhelm Hellwich

Johann Wilhelm Hellwich wird um 1690 geboren. Vor seiner Tätigkeit als Müllermeister in Landsberg, Pr. Eylau, ist Johann Wilhelm Hellwich Müller der Grundmühle in Finken, Buchholz, die auch „Teufelsmühle“ genannt wird. Um 1720 – mit etwa 30 Jahren – heiratet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographien, Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Erinnerungen – ein ganz besonderes Gefühl …

… war es für mich, im Sommer 2004 die kleinen Orte meiner ostpreußischen Vorfahren zu besuchen – Eichhorn – Gr. Peisten – Worienen – Hoofe und Landsberg, die Stadt, in der mein Opa Carl Ludwig Gegner geboren wurde. Ich weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar