Monatsarchive: Februar 2007

Manchmal …

schwirrt mir der Kopf, wenn ich darüber nachdenke, daß es all meine Ahnen wirklich gegeben hat – dass sie vor hunderten von Jahren tatsächlich gelebt haben mit all ihren Sorgen und Freuden – in so vielen kleinen Orten – in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brinksitzer auf Englisch?

um die Bierfischer-Foschung nun endgültig abzuschließen, muß ich nun noch einen Nachfahren-Bericht in die USA senden und quäle mich seit Tagen damit, die alten Krankheitsbezeichnungen und Berufe in einigermaßen vernünftiges Englisch zu übersetzen. Bei manchen Begriffen ist das wirklich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Verbot von Handmühlen (1756)

Was unternahmen sie nicht alles, um an ihr Geld zu kommen:-) ———————- Verordnungen von 1756 No.CXX. Avertissement, daß die eiserne Handmühlen auf der Policey-Stube in dem Berlinischen Rathhause abgeliefert werden sollen. De Dato Berlin, den 31ten December 1756 Nachdem bey … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

In Erinnerung ….

… an meinen Vater, der im Februar 1985 in Bremen-Blumenthal starb. Ich kann kaum glauben, daß er nun schon 22 Jahre tot ist! Er hat während der letzten Monate seines Lebens furchtbar leiden müssen, weil er sehr starke Schmerzen hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Friedhöfe und Grabinschriften in Natangen

Während unserer Polenreise im Sommer 2004 haben Anneliese Grosse und ich viele Friedhöfe besucht und uns sehr bemüht, dort noch alte deutsche Gräber zu finden. Das war oft mühsam – manchmal gelang es uns gar nicht, den Friedhof überhaupt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Staatsarchiv Leipzig

Ich schreibe alle möglichen Listen, um mich auf die Arbeit im Staatsarchiv Leipzig vorzubereiten. Da wir – leider – nur 3 Tage dort sein werden, werde ich mit Sicherheit all das, was ich gern herausfinden würde, gar nicht schaffen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bierfischer-Forschung abgeschlossen !

Heute habe ich die letzten – amerikanischen – Nachkommen von Christian Bierfischer (der um 1665 geboren wurde – vermutlich in Sudwalde oder der näheren Umgebung) in die Datei eingegeben und die gesamte ermittelte Nachkommenschaft ausgedruckt. Damit ist das Projekt (fast) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Beiträge anderer Familienforscher

Der Vorschlag kam von Ramona – und ich halte es für eine gute Idee, auch Beiträge anderer Forscher hier zu veröffentlichen, u.a. auch Viktors “Übersetzungen” von alten Dokumenten, die er im Geheimen Staatsarchiv Pr. Kulturbesitz gefunden hat. Es wäre schade, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tabelle der Scharwerksbauern im Amte Schaaken 1777

Dogehnen: Schultz Fischer, Bauer Grohnwald, Herrmann Eythienen: Michel Elend, Michel Boehm, Xstoph Boehm, Michel Lepsien, Xstoph Boehm Gunthenen: Schultz Pockaar, Gottfried Winkler, Michel Noescke, Heinr.Winckler, Xstian Unterspann, Michel Truschel, Jacob Pokaar, Gottfried Gribb, Michel Sahmland, Gottf. Horch Ginthieden: Michel Elend, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge anderer Forscher, von Viktor Haupt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Qualität der Einsaaßen des Amtes Schaaken (April 1777)

Ausführliche Nachricht von denen unterschiedenen Qualitäten und Diensten der Einsaaßen. A. Von denen Cöllmern 1.Von wem selbige ihre Privilegia erhalten? Von Churfürst Friedrich Wilhelm a.d. 1646 2. Ob selbige außer der Contribution so sie zur Krieges- und Domainen-Casse zahlen auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge anderer Forscher, von Viktor Haupt | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar