Monatsarchive: März 2007

Christophorus Gegener (1682 – 1759)

Christoph(orus) Gegener kommt am 23.12.1682 als ältester Sohn des Böttchers Erdmann Gegener in Polassen zur Welt – einem kleinen Hakendorf, das etwa 5 km nord-östlich von Landsberg (Pr. Eylau) liegt, im 14. und 15. Jahrhundert zum Kammeramt Worienen gehörte und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographien, Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Die Schlacht bei Pr. Eylau

Die Einträge in Kirchenbuch von Eichhorn zeigen, daß auch französische Soldaten in Eichhorn bzw. in Worienen bestattet wurden : Sterberegister 1807 Den 10. Februar 1807 starb in dem Hofe Worienen An seinen Wunden, welche er in der Schlacht bei Eylau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ernst Wilhelm Gegner (1782-1831)

Ernst Wilhelm Gegner Am 23. Oktober 1782 wird Ernst Wilhelm Gegner als ältester Sohn von Wilhelm Gegner und Louisa Kenkel in Pr. Eylau geboren. Das adlige Kirchdorf Eichhorn, in dem er zur Welt kommt, hat zu dieser Zeit 36 Feuerstellen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographien | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Neue Erkenntnisse

anhand einer Stammfolge im “Deutschen Geschlechterbuch” Bd.61 habe ich herausfinden können, wer ANNA HANTEL ist, die am 26. Oktober 1798 in der Stegenschen Mühle in Canditten Christoph Westphal heiratet, den älteren Bruder meines Ur-Ur…Vaters Friedrich Westphal. Anna Hantel und Christoph … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Es scheint nicht zu klappen …

irgendwie schaffe ich es doch nicht – so wie eigentlich geplant – jeden Tag im Genealogie-Tagebuch zu schreiben. Ich bin immer noch intensiv damit beschäftigt, mich auf einen Besuch im Staatsarchiv Leipzig vorzubereiten und erstelle Listen, auf denen die Filmnummern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Benedikt Ankermann

Nun sitz ich hier noch mitten in der Nacht und freue mich darüber, daß Viktor in Berlin Neues zu Benedikt Ankermann entdeckt hat – mehrere spannende Schriftstücke in einem Findbuch des Etatsminsteriums Amt Neuenhausen aus den Jahren 1569 bis 1597 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar