Monatsarchive: Juli 2010

1848 steckbrieflich in Ostpreußen gesucht

Die nachfolgend aufgelisteten Personen werden im Jahr 1848 in Ostpreußen steckbrieflich gesucht – ihre Steckbriefe wurden im Kreisblatt Pr. Eylau veröffentlicht: Eduard August Trosiner aus Königsberg Gottfried Herrmann, Gut Moritten Henriette Zimmermann aus Zohlen Heinrich Schäling aus Marienwerder Carl August … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Vergnügungen in Pr. Eylau im Jahre 1890

- aus den Kreisblättern Pr. Eylau von 1890 – Ob auf dem Marktplatz der Stadt Pr. Eylau oder im Theatersaal von Herrn Kanitz – es gab viel zu sehen und zu erleben im Jahre 1890 : den stärksten Bayrischen Athlethen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Elfriede Schnell, eine ostpreußische Malerin

Elfriede Herta Schnell wurde am 8. April 1897 in Landsberg, Pr. Eylau, geboren und starb am 16 Juni 1930 in Königsberg. Ihr Vater, Julius Schnell, war Kaufmann in Landsberg – ihre Mutter, Auguste CLARA Ankermann, war die Tochter des Mühlenbesitzers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulen und Lehrer im Kreis Pr.Eylau 1813

(Quelle: Kreisblatt Preußisch-Eylau 1991 – Heft 51/52) Im Gebiet des späteren Kreises Pr.Eylau lagen im Jahre 1813: 85 Schulen in 82 Orten. In Kreuzburg, Pr. Eylau und Posmahlen gab es je zwei Schulen. Das zeigt eine Aufstellung der Regierung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Der Sattelhof – Burgwall

Der ‘Sattelhof’ ist die älteste Blumenthaler Hofstelle und wird zum ersten Mal im Jahre 1304 erwähnt, als er als “Vorborch tho Blomendale” durch die Ritter von Oumünde als Lehen an den Knappen Cord Steding gegeben wird. 1470 verkauft dessen Sohn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Haesloop-Ehevertrag von 1842

Der nachfolgende Ehevertrag wurde im März 1842 in Blumenthal zwischen meinen Ur-Ur-Großeltern Martin Haesloop und Beke (Beta) Schulken geschlossen, bevor sie dann am 3. April 1842 in der Reformierten Kirche in Blumenthal geheiratet haben. Am heutigen Tage ist zwischen dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Es ist viel Arbeit …

Seit gestern bin ich dabei, meine Internetseiten zu überarbeiten und all das, was ich bislang ‘fabriziert’ habe, zusammenzufügen und zu systematisieren. Ich glaube, dass ich es mir dadurch wesentlich erleichtere, meine Seiten zu aktualisieren, weil ich selbst einen viel besseren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bauern in Glandau um 1688 und ein Bittbrief des Jacob Kohn aus Gr. Glandau an den Kurfürsten

Glandau, früher auch Groß Glandau genannt, wurde zwischen 1335 und 1350 gegründet. Es wird erstmals 1374 in der Grenzziehungsurkunde des Ordens mit dem Bistum Ermland erwähnt. Es heißt dort: Weiter ist zu gehen vom Fließ (dem Bach Kleine Drewenz) zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Grundsteuerkataster von 1830 für Albrechtsdorf

Als im Jahre 1713 der preußische König Friedrich Wilhelm I. die Regierung übernahm, war der Staat ziemlich herunter-gewirtschaftet. Um dieses zu ändern und die Einnahmen des Staates zu verbessern war eines seiner ersten Aufgaben die Steuerkraft des Landes festzustellen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Digitalisierte Bücher

Im Laufe der vergangenen Monate habe ich im Internet eine Reihe alter Bücher entdeckt, die von verschiedenen Bilbliotheken oder Archiven digitalisiert wurden. Ich bin begeistert über diese dadurch zur Verfügung stehenden Quellen, die ich für meine Familienforschung nutzen kann. Digitalisiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar