Monatsarchive: Januar 2011

Die Bogdahn-Familien im Kirchspiel Eichhorn

Um den Überblick zu behalten, hilft es mir bei der Verkartung des Kirchspiels Eichhorn manchmal, wenn ich mich eine Zeitlang ausschließlich mit Familien desselben Namens beschäftigen. In den vergangenen Tagen waren dies die  BOGDAHNs. Im 17. Jahrhundert sind die Bogdahn-Familien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Eichhorn, Pr. Eylau – Ansichten

Ich habe in wenig ‘gebastelt’ – dank ‘Google’ ist hier Dorf Eichhorn (heute Wiewiórki) aus der Luft zu sehen – das rote Kreuz zeigt die Lage des außerhalb des Ortes gelegenen Friedhofshügels. eigene Fotos – Sommer 2004 der Friedhofshügel Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Farbenfrohe Kleidung der Knechte in Pr. Eylau

In einem Kreisblatt von Pr. Eylau fand ich die nachfolgende Beschreibung einiger Kleidungsstücke, die den Knechten Zilian und Klinger im Juni des Jahres 1855 in Borken gestohlen wurden. Ich hätte nicht gedacht, dass Knechte damals  ‘Leinenjacken mit hellgrünen Blumen‘ oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Notiz des Pastors im KB Eichhorn, Pr. Eylau 1807

Das Jahr 1807 war ein schreckliches Jahr für die Bewohner von Eichhorn und die Bewohner der umliegenden Orte – darüber habe ich bereits an anderer Stelle mehrfach geschrieben. Im Kirchenbuch von Eichhorn sind in diesem Jahr insgesamt 350 Tote verzeichnet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Schrift der Pastoren im Kirchenbuch Eichhorn, Pr. Eylau

Mittlerweile haben wir für das OFB Eichhorn mehr als 11.000 Personen erfasst. Verteilt sind diese Personen (noch) auf etwa 3.100 Familien. ‘NOCH’ heißt, dass einige Familien nicht endgültig miteinander verknüpft sind und noch bearbeitet werden müssen. Da ich mich seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Familie Schirrmann – von Kumkeim nach Schlawitten

Nun konnte ich anhand des Kirchenbuches von Eichhorn ein wenig mehr über die Familie Schirrmann herausfinden, die zweitweise das Gut Schlawitten in Pr. Eylau besaß. Die Familie lebte zuvor in Kumkeim bei Eichhorn. Rudolph Schirrmann wird dort 1851 als Sohn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Gut Schlawitten in Pr. Eylau

Quelle: Wikimapia “Das kleine Gut kam im 17. Jh. zunächst in den Pfandbesitz von Hans Eberhard v. Tettau auf Körnen, der dem Kurfürsten Geld geborgt hatte. Es wurde dann am 21.5.1646 mit 8 Hufen dem v. Tettau als Eigentum verschrieben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bauernhäuser in Eichhorn, Pr. Eylau – um 1937 und 2004

Als sei die Zeit stehen geblieben … Dieses Foto eines Bauernhauses aus dem Ort Eichhorn, Pr. Eylau, fand ich in dem Buch von Erhard Riemann ‘Ostpreußisches Vokstum’; Beiträge zur geographischen Volkskunde Ostpreußens; Ost-Europa-Verlag, Königsberg, 1937.  Das Foto wurde vom Verfasser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachts- und Neujahrsbräuche in Ostpreußen

Das diesjährige Weihnachtsfest ist vorbei – aber dennoch interessierte mich, wie  wohl meine ostpreußischen Vorfahren früher gefeiert haben. Manche Bräuche erinnern an unser heutiges Fest, andere muten ziemlich fremd an … Nach Erhard Riemann, ‘Ostpreußisches Vokstum’; Beiträge zur geographischen Volkskunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare