Monatsarchive: April 2012

Verrohung der Sitten – Kaffee statt ‘Warmbier und Bohnen’

Im Jahre 1798 erscheint in Hannover das von Johann Gottlieb Visbeck, dem damaligen Pastor in Wersabe, geschriebene Buch ‘Niederweser und Osterstade‘. Auch dieses Buch wurde mittlerweile digitalisiert. Visbeck listet u.a. die Anzahl der Heiraten, Geburten und Sterbefälle der Jahre 1794 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Familie von Oehsen in Wiste, Kirchspiel Scharmbeck

Anna von Oehsen ist meine Urgroßmutter 6. Grades. Sie wird im November 1686 in Wiste geboren, einem kleinen Ort, der zum Kirchpiel Scharmbeck gehörte. Heute scheint der Ort nicht mehr zu existieren – ich vermute, er befand sich etwa dort, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Warum ….?

Diese Frage stelle ich mir manchmal, wenn ich mich dabei erwische, dass ich mich über viele Stunden bemühe, die Mitglieder einer mir vollkommen fremden ostpreußischen Familie anhand kaum lesbarer Kirchenbucheinträge ‘zusammenzubasteln’ – einer Familie, zu der es gar keinen Bezug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Christian Woellmanns Grab in Eichhorn, Pr. Eylau

Im Sommer 2004 fotografierte ich in Eichhorn diese Grabplatte von CHRISTIAN WOELLMANN – geb. 18.12.1822 – gest. 25.4.1898 wurde auf der Platte vermerkt. Offenbar kannten die Nachfahren sein genaues Geburtsjahr nicht oder jemandem ist  bei der Anfertigung der Grabplatte ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Identität der Woriener Gräfin geklärt!

“Montag früh Morgens um halb vier Uhr d. 1ten (ersten) Septbr. starb Agnes Theresia Cathar(ina) Honorata v. Domhardt geb. Gräfin Radolinska, nachgelassene Wittwe des verstorbenen H(errn) Kammerpräsident Ludwig Friedr(ich) v. Domhardt, Erbherr der Adl. Worienschen Güter und Lehnspatron dieser Kirche, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Petershagen, Pr. Eylau

(Quelle: Google maps) Petershagen heißt heute Pieszkowo. Die Kirche existiert noch und auf einer Internetseite der heutigen – offenbar sehr aktiven – Kirchengemeinde werden auch die deutschen Besucher der Seite herzlich begrüßt und über die Geschichte des Ortes informiert. Neben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gegner-Familien in Ost- und Westpreußen

Fast immer kann ich Informationen zu Gegner-Familien in Ostpreußen, die mir zugesandt werden oder die ich selbst in Kirchenbüchern finde, meinen bereits recherchierten Familien zuordnen. Auch in diesem Fall vermute ich, die Ursprungsfamilie zu kennen – es fehlt allerdings die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Diepholzer Grafen ….

… wohnten gar nicht in Lemförde, teilte mir Heinz Promann  mit, der sich gut auskennt in der Region – sie lebten in Diepholz und ihr Schloss gibt es noch heute!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Cordt Adelhorn – Jagd- u. Reitmeier in Drentwede

Meine Begeisterung für Ostpreußen hält mich oft davon ab, mich mit anderen Gegenden zu beschäftigen, in denen auch eine Reihe meiner Vorfahren lebten. Viele der kleinen Orte wie Borwede, Bissenhausen, Drentwede, Wesenstedt, Ridderade oder Neuenmarhorst habe ich bislang noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Mette Margrete Schlüter und der Erbherr von Wersebe

Mette Margrete Schlüter ist die jüngste Schwester des Schneiders Marten Schlüter, meines Urgroßvaters 5. Grades. Sie wird im Jahre 1713 in Meyenburg geboren – in einem wunderschönen kleinen Ort am Rande der Geest und der Osterstader Marsch. In Meyenburg ansässig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare