Abel Friedrich von Tettau

Abel Friedrich von Tettau wird am 20.12.1688 auf dem Gut Wokellen, Pr. Eylau als fünftes Kind des damaligen Erbherrn von Wokellen, Abel von Tettau und dessen Gemahlin Sophia Elisabeth von Hoverbeck geboren und am 22.12.1688 in der Kirche von Eichhorn getauft. Über sein Leben sind auf der Internetseite des von Tettau’schen Familienverbandes viele interessante Informationen zu finden. Abel Friedrich von Tettau ist der Großvater der 1764 in Eichhorn getauften Eleonora Louise von Tettau, deren Taufeintrag hier einzusehen ist.

Wie schön, wenn die Personen, die mir aus dem Kirchenbuch von Eichhorn vertraut sind, plötzlich ein Gesicht bekommen!

– Bildnis des Abel Friedrich von Tettau –

Quelle: Freiherr Diethard von Tettau

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen