Walter Herbert Schulken

Auch Walter Herbert Schulken ist ein Nachfahre der aus Blumenthal ausgewanderten Familien. Er ist mein Cousin 3. Grades in der 2. Generation :-)

Sein Vater Diedrich JULIUS Louis Schulken wurde noch in Flethe, im Kirchspiel Blumenthal, geboren. Unsere gemeinsamen Vorfahren sind bis um 1600 zurück zu verfolgen. Sie lebten auf dem Hof Altenbau‘ in Hammersbeck im Ksp. Blumenthal.

Um 1900 lebt Diedrich JULIUS Louis Schulken als Getreidehändler in San Francisco, Californien. Seine Ehefrau Elizabeth Margaret (Bessie) Kitchen stammt aus England. Die beiden bekommen 6 Kinder, von denen drei um diese Zeit mit im Haushalt leben: Albert Edward Schulken, geboren 1885 – Walter Herbert Schulken, geb. 1887 und Russell Louis Schulken, geb. 1889.

Walter Schulken wird ein bekannter Boxer. Schon 1906 gewinnt er den Titel im Schwergewicht in San Francisco. In einer digitalisierten Zeitung von 1909 entdeckte ich dieses putzige Photo von ihm:

WalterSchulken_1909

Walter Schulken heiratet die 1884 in New York geborene Henietta Anna Beetz, Tochter eines Musikers, der ursprünglich aus Greifswald stammt und deren Mutter in Rendsburg geboren wurde.

Am 17. Mai 1982 stirbt Walter Schulken in Pebble Beach, Monterey, California. Sein Grab befindet sich im Cypress Lawn Memorial Park in  Californien.

WalterSchulken

 Quelle: Find A Grave

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen