Schlagwort-Archive: Amt Pr. Eylau

Der Name Goebel im Kirchenbuch von Eichhorn, Pr. Eylau

‘Der Name (Goebel) ist im ganzen Osten häufig‘ heißt es in der Kartei Quassowski auf Seite 242 der Zusammenstellung der mit ‘G’ beginnenden Familiennnamen. Es folgen mehrere Seiten mit Hinweisen auf Namensvorkommen. Im Kirchspiel Eichhorn, Pr. Eylau allerdings taucht der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Über das Leben der Bauern in Albrechtsdorf und Umgebung

Wie lebten die Bauern in Albrechtsdorf und Umgebung in der früheren Zeit. geschrieben von Helmut Ramm – von mir ein wenig umformatiert Albrechtsdorf war zwar 1335 als deutsches Zinsbauerndorf gegründet worden, aber es geriet schon in sehr früher Zeit, nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Grund- und Hausbücher im GStA PK

Im GStAPK in Dahlem sind im Findbuch 161 eine Reihe von Grund- und Hausbüchern aufgeführt, von denen ich während der vergangenen Jahre einige durchgesehen habe. Diese Hausbücher vor allem bergen wahre Schätze! Allerdings muss man, um diese Schätze zu entdecken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Gut Hinterwalde gefunden

Christian Ankermann war vor 1756 Amtmann von Pr. Eylau. Außerdem war er (laut Möller-Kartei) Besitzer des Guts Hinterwalde, das ich bislang nirgends finden konnte. Nun hab ich es entdeckt. Es befindet sich im Amt Kobbelbude. Leopold Krug nennt 1833 folgende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amt Pr. Eylau – Amt Brandenburg – Amt Bartenstein – Amt Balga (um 1600)

Die Kirchspiele des ehemaligen KREISES Pr. Eylau gehörten um 1600 zu unterschiedlichen ÄMTERN. Die genaue Zugehörigkeit zu kennen, ist wichtig, wenn man z:B. im GstPK Dahlem gezielt nach Informationen suchen möchte: Zum Amt Pr. Eylau gehörten um 1600 elf Kirchpiele: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar