Staatsarchiv Allenstein – Unterlagen für Pr. Eylau

Ein Hinweis für Familienforscher mit Vorfahren aus dem Kreis  Pr. Eylau – vermutlich sind meine Angaben nicht vollständig, aber  für viele Forscher lohnt sich  ein Besuch des Allensteiner Staatsarchivs ganz bestimmt. Folgende Unterlagen sind dort auf jeden Fall vorhanden und einsehbar:

  • Grundbuch von Kreuzburg; 1858-1940
  • Grundbuch von Pompicken; 1922-1943
  • Grundbuch von Schlauthienen; 1884-1943
  • Grundbuch von Reddenau; 1934-1936
  • Grundbuch von Weischnuren; 1929-1944
  • Grundbuch von Tiefenthal; 1923-1937
  • Grundbuch von Gallingen
  • Grundbuch von Tappelkeim
  • Acta Generalia des Königl. Peistenschen Patrimonalgericht in Landsberg (Die Regulierung des Hypothekenwesen der Eigenkäthnergrundstücke in den Gütern betreffend)
  • Grund Acten der Peistenschen Güter
  • Hypotheken-Acten über das Rittergut Klein Steegen; 1854-1871
  • Hypotheken Acten Polassen [1741] 1848-1852
  • Grund Acten Gut Schönwiese 1765-1841
  • Hypotheken Acten Adl. Gut.Schönwiese 1853-1855;
  • Grund Acten Ritter Gut Sieslack [1834] 1848-1854;
  • Grund Acten Ritter Güter Weskeim vol.II; [1809] 1848-1852
  • Grund Acten Adl. Ritter Güter Wildenhoff vol.V; [1843] 1848-1853
  • Hypotheken-Acten über das Rittergut Wildenhoff; 1854-1871
  • Grund Acten Ritter Güter Worienen; 1866-1874
  • Stadtgericht Landsberg 1765-1841
  • Stamm-Rollen der Vorwerke im Kirchspiel Creuzburg.; 1821-1823
  • Kirchenbücher:
  • Evangelische Kirche zu Gallingen
  • Evangelische Kirche zu Kanditten
  • Evangelische Kirche zu Reddenau
  • Amtsgericht Landsberg (1836 bis 1931) – 17 Bände (u.a. enthalten: Grundakten, Testamente, Erbvergleiche und Waisenakten)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.