Monatsarchive: Mai 2021

Aus dem ostpreußischen Landsberg des 16. und 17. Jahrhunderts

Nachfolgend eine Steuerliste aus dem Jahr 1540, in welcher die zu dieser Zeit dort ansässigen Steuerzahler aufgeführt werden. Ich hatte ziemliche Schwierigkeiten, alles richtig zu entziffern und freue mich, dass ich diese Transkription in dem Buch „Geschichte der Stadt Landsberg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Chronikalische Aufzeichnungen aus verschiedenen Kirchenbüchern des Kreises Pr. Eylau

Das Leben unserer Vorfahren war während der vergangenen Jahrhunderte sehr viel unsicherer als unser heutiges Leben – ob sie nun an der Nordseeküste, in Hessen oder in Ostpreußen wohnten. Immer wieder war ihr Leben von Krankheiten bedroht, die sich epidemisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Rigmor Katrine Gegner – Teil 2

In der vergangenen Woche habe ich meine Ostpreußen-Leidenschaft für eine Weile ‚eingefroren‘ und bin ich in eine ganz neue Welt eingetaucht. Ich habe viel gelernt- über die Zeit des 1. Weltkriegs in Belgien – die dortige Gründung des Roten Kreuzes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Rigmor Katrine Gegner

Rigmor Katrine Gegner kommt am 25.6.1887 als älteste Tochter von Carl Ludvig Gegner und Johanne Marie Møller in Hillerød, einer Stadt im Nordosten der dänischen Insel Seeland zur Welt. Nach ihr werden noch drei weitere Gegner-Kinder in Hillerød geboren. Vater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Elisabeth Zimmer – Korrektur und Ergänzungen

Als ich vor mehr als 10 Jahren erstmals über die besondere Beziehung von Elisabeth Zimmer und Alfred von Domhardt – dem Besitzer der Begüterung Worienen – berichtete, war der Kenntnisstand ein anderer und auch in meiner Chronik von Worienen muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar