Archiv des Autors: Irmi Gegner-Sünkler

Aus dem Kirchenbuch von Kreuzburg, Pr. Eylau (1701)

Abraham Klein wurde am 11. April 1642 in Pr. Holland geboren und kam im Alter von 30 Jahren als Pfarrer an die Kirche von Kreuzburg in Ostpreußen. Eine Reihe meiner Vorfahren wurden dort von ihm getauft, getraut und beerdigt. Seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Ortsbezeichnungen in Landsberg, Pr. Eylau um 1775 bis 1790

Das Taufregister der ostpreußischen Stadt Landsberg wird von 1775 bis 1790 geführt von Pfarrer Christoph Albrecht Weber. Verzeichnet sind darin sowohl die Taufen der Kinder, die innerhalb des Stadtgebiets zur Welt kamen, als auch die der in umliegenden Dörfern wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Von Lawischkehmen nach Groß Peisten, Pr. Eylau

Im April des Jahres 1801 verstirbt der damalige Generalpächter der Peistenschen Güter Johann Ludwig Schwartz im Alter von 45 Jahren. Sterbeeintrag aus dem KB von Gr. Peisten, Pr. Eylau: Herr Johann Ludwig Schwartz ist in Lawischkehmen, einem Cöllmischen Gütchen bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Ein Kaufmannssohn aus Pr. Eylau erzählt (1807)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Jacob Söcknick – Freischulze in Hoppendorf (1663-1747)

Nachdem ich den Hoppendorfer Freischulzen Jacob Söcknick jahrelang “im Verdacht hatte‘‚, mein Vorfahre zu sein, bin ich nun sicher, dass er es tatsächlich ist! Um meine Zweifel auszuschließen, habe ich die Kirchenbücher mehrerer Kirchspiele rund um Guttenfeld im Kreis Pr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Legitimationserklärungen – Amtsgericht Landsberg, Pr. Eylau

Inmitten der bei Ancestry einsehbaren Kirchenbücher findet man unter der merkwürdigen Bezeichnung ‚Bartoszyce, Bukowiec, Hanshagen u Landsberg‚ zunächst (bis Bild 85) Taufeinträge aus dem Kirchspiel Buchholz. Dann folgen (bis Bild 221) digitalisierte Akten des Amtsgerichts Landsberg, und zwar Legitimationserklärungen unehelicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Angehörige der Besatzung eines gesunkenen Schiffes gesucht

Am 9. Dezember 1942 wurde der Dampfer Edith Bosselmann auf der Reise von Danzig nach Libau durch ein U-Boot in der Ostsee versenkt und galt lange Zeit als verschollen. Das Wrack wurde von einem Taucher-Team in etwa 30km Entfernung zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Sie wird stolz gewesen sein!

Am 30. Juli des Jahres 1753 wird in der Kirche zu Guttenfeld, Pr. Eylau, Johann Christian Schmidt getauft, der erste Sohn des Herrn Christian Schmidt, Administratoris in Klein Steegen und dessen Ehefrau Catharina Dorothea Schulz. Getauft wird ‚mein Enckel‚ setzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Bestände des Königsberger Staatsarchivs in Allenstein

Schon mehrfach habe ich mich darüber gewundert, dass im Staatsarchiv von Allenstein so viele Dokumente vorhanden sind, die ursprünglich aus dem Königsberger Staatsarchiv stammen und die man eigentlich im Geheimen Staatsarchiv PK in Berlin vermuten würde, wo ja der Großteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Familie Reuter (Reiter) in Schmoditten und Klein Dexen

Um 1675 wird Johann Reuter als Bauer und später als Krüger im Dorf Althof im Kirchspiel Schmoditten genannt. Hier kommen von 1675 bis zum Jahre 1693 auch seine zahlreichen Kinder zur Welt. Nach 1695 taucht der Name Reuter im Kirchenbuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar