Schlagwort-Archive: Landsberg

Górowo Iławecki (Landsberg Pr. Eylau) verändert sich

Im Sommer 2011 war ich zum letzten Mal in der Geburststadt meines Großvaters Carl Ludwig Gegner – in Górowo Iławecki, Landsberg Pr. Eylau. Seitdem ist dort viel geschehen: Gebäude wurden renoviert, Fahrradwege angelegt, der Töpferteich hat eine Promenade erhalten …. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Röhrmeister in Landsberg, Pr. Eylau

Während mein Ur-Ur-Urgroßvater Friedrich Westphal den Unterhalt seiner Familie als Müllermeister in Worienen und schließlich als Mühlenbesitzer in Gr. Steegen verdient, kümmert sich sein Halbbruder Johann Gottfried Westphal um die Wasserversorgung seiner Heimatstadt Landsberg, Pr. Eylau. Johann Gottfried ist Röhrmeister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwere Feuersbrünste in Landsberg, Pr. Eylau

Neben kriegerischen Auseinandersetzungen und Epidemien gehören schwere Feuersbrünste viele Jahrhunderte lang zu den bedrohlichsten Ereignissen, mit denen unsere Vorfahren fertig werden mussten. Auch die Stadt Landsberg in Ostpreußen wurde immer wieder von Feuersbrünsten heimgesucht. Der nachfolgende Text stammt aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Taufkammer ‚von ganz elendem Geschmack‘

Über die vorgefertigten Fragebögen, die der Geistliche und als ‚Kunst-Archäologe‘ bekannt gewordene Heinrich Otte im Jahre 1857 an die Pastoren aller Kirchen im Kreis Pr. Eylau (und an die Pastoren der Kirchen anderer Kreise in Ostpreußen) sandte sowie über einen Brief, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hippophagen in Landsberg, Pr. Eylau

Als ich den Begriff ‚Hippohagen‚ in Zusammenhang mit der Stadt Landsberg in Ostpreußen in einer Zeitung aus dem Jahre 1847 fand, musste ich zunächst einmal recherchieren – ich hatte das Wort zuvor noch nie gehört … Über die große Hungersnot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Regellen bei Goldap nach Landsberg, Pr. Eylau

Carl Matern und Maria Borm sind meine Urgroßeltern 3. Grades.  Lange habe ich versucht, herauszufinden, wo sie wohl lebten, bevor sie im Jahre 1817 erstmals in Landsberg, Pr. Eylau, genannt werden. Sie müssen bereits verheiratet gewesen sein als sie im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Drei fröhliche Gegner-Geschwister

Auf diesem Bild sind drei Geschwister meines ostpreußischen Großvaters Carl Ludwig Gegner zu sehen: in der Mitte Otto Ernst Gegner, der im Jahre 1888 noch (wie mein Großvater) in Landsberg, Pr. Eylau, geboren wurde. Die beiden Schwestern ‚Mariechen‘ (Marie Anna … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Verkauf der Mühle auf dem Kohnertsberg

Über die Mühlen in Landsberg, Pr. Eylau (Górowo Iławeckie) habe ich bereits an anderer Stelle geschrieben. Eine dieser Mühlen gehörte meinem Ur-Urgroßvater Johann CARL Westphal.  ‚Nach der Separation baute Müller Westphal inmitten seines zugetheilten Landes auf dem Kohnertsberge einen schönen Gallerie-Holländer‘ schreibt Rektor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Kunstdenkmäler im Kreis Preußisch Eylau

‚Christoph Heinrich Otte (* 24. März 1808 in Berlin; † 12. August 1890 in Merseburg) war ein deutscher evangelischer Geistlicher, der als „Kunst-Archäologe“ mehrere Schriften veröffentlichte. Er galt im 19. Jahrhundert als Begründer und hervorragendster Vertreter der „kirchlichen Altertumswissenschaft des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Akten des Magistrats von Landsberg, Pr. Eylau

Unter den vielen Akten, die ich im vergangenen Frühjahr im Staatsarchiv von Olsztyn (Allenstein) einsehen konnte, befanden sich auch Akten des Magistrats von Landsberg, Pr. Eylau. Enthalten sind u.a. Vermerke über die Erteilung von Bürgerrechten und die Ausfertigung von Bürgerbriefen – zum Beispiel für den Mühlenmeister Ernst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar