Schlagwort-Archive: Ostpreußen

Ich beginne, zu verstehen …

Die momentane gruselige Pandemie-Situation hat mich dazu gebracht, mich noch einmal mit der Geschichte der Pest in Ostpreußen zu beschäftigen. Wenn ich früher etwas darüber gelesen habe, war das alles ‚weit weg‚. Es war Geschichte – eine schwierige Lebensphase meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Zur Genealogie der ostpreußischen Pastoren-Familie Schultz in Reichau, Canditten, Guttenfeld und Landsberg …

Manchmal macht es mir Spaß, Informationen zu Familien zu sammeln, die zwar nicht zu meinen Vorfahren gehören, zu denen aber auf irgendeine Weise eine verwandschaftliche Beziehung besteht – wie im Fall der ostpreußischen Pastoren-Familie Schultz. Über die Verbindung zu meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Worienen – Woryny – Chronik eines Ortes in Natangen

Es hat lange gedauert – über viele Jahre habe ich recherchiert, Archive besucht, Dokumente und Fotos gesammelt, Transkriptionen und Pläne angefertigt, geschrieben, Texte wieder geändert und weiter geschrieben. Nachfahren ehemaliger Besitzer der Begüterung Worienen – frühere und heutige Bewohner des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Landsberg – Górowo Iławeckie – Worienen – Woryny

Es war nicht immer so – aber mittlerweile gibt es viele Bewohner im ehemaligen Natangen, die sich sehr für die Geschichte der Orte interessieren, in denen sie nach dem Krieg eine neue Heimat fanden. Schon seit längerer Zeit tausche ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Familie Ankermann und die Kunstakademie in Königsberg

Wenn möglich, versuche ich auch die Lebenswege der Geschwister meiner Vorfahren zu verfolgen und manchmal entdecke ich dabei Verbindungen zu interessanten Personen und Familien. Im Fall von Ernst Ankermann, der – aufgewachsen in einer Kaufmannsfamilie im beschaulichen ostpreußischen Landsberg – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Aus dem Kirchenbuch von Kreuzburg, Pr. Eylau (1701)

Abraham Klein wurde am 11. April 1642 in Pr. Holland geboren und kam im Alter von 30 Jahren als Pfarrer an die Kirche von Kreuzburg in Ostpreußen. Eine Reihe meiner Vorfahren wurden dort von ihm getauft, getraut und beerdigt. Seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Ortsbezeichnungen in Landsberg, Pr. Eylau um 1775 bis 1790

Das Taufregister der ostpreußischen Stadt Landsberg wird von 1775 bis 1790 geführt von Pfarrer Christoph Albrecht Weber. Verzeichnet sind darin sowohl die Taufen der Kinder, die innerhalb des Stadtgebiets zur Welt kamen, als auch die der in umliegenden Dörfern wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Von Lawischkehmen nach Groß Peisten, Pr. Eylau

Im April des Jahres 1801 verstirbt der damalige Generalpächter der Peistenschen Güter Johann Ludwig Schwartz im Alter von 45 Jahren. Sterbeeintrag aus dem KB von Gr. Peisten, Pr. Eylau: Herr Johann Ludwig Schwartz ist in Lawischkehmen, einem Cöllmischen Gütchen bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Ein Kaufmannssohn aus Pr. Eylau erzählt (1807)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Aufhebung des Mühlenzwangs in Ostpreußen

Eine Reihe meiner Vorfahren in Ostpreußen üben zu unterschiedlichen Zeiten den Beruf des Müllers aus – einige von ihnen sind Müllermeister, Mühlenpächter oder Besitzer einer Mühle, überwiegend im Kreis Pr. Eylau: Johann Wilhelm Hellwich (1690-1764) vor 1722 Müller in Finken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar