Müller C bis G

 

  • Cuhrlandt, Mich(a) el ; Müllergesell 1716 als Pate in Landsberg, Pr. Eylau b. Martinus Busau, S. v. Martin B., Eigenthümer in der Vorstadt
  • Ciesierski, Alfred , 1913Mühlenbesitzer (Wasser- u. Dampfmühle) in Wartenburg, Kr. Allenstein
  • Clemens (Klemens), Franz, Müller in Landsberg, Kreis Pr. Eylau; *17.5.1866 in Landsberg – stirbt am 27.7.1915 in Landsberg im Alter von 50 Jahren – Ehefrau: Emilie geb. Sonnenstuhl – Kinder: Hugo + 8.3.1892 (1 1/2 Jahre) – Albert Franz * 26.5.1892 – Elise Margarethe *11.12.1895 – Oskar Fritz *11.9.1898 –  Hedwig *13.4.1900 in Landsberg (+ 15.9.1975 in Westerstede) Otto * um 1902 + 11.2.1904 (2 Jahre) – Gertrud * um 1903 + 7.10.1904 (1 J 4 Mon.) ;KB
  • Codgin, Johann, Müllergesell von Pr. Eylau; 1750 als Pate in Klein-Dexen; KB
  • Conrad, Jacob; 1738-1751 Müllermeister in Carben; SchemmerlingI S.367
  • Daniel, August; Müllermeister – Ehefrau: Wilhelmine Rogall – So. Friedrich Albert D. *13.4.1875 in Suiken, Pr. Eylau ; OFB Albrechtsdorf, Pr. Eylau
  • Danovsky, Matthes ;Müllergesell aus Creuzburg – in Klein-Dexen von einer ANNA (“ihres Vaters Nahmes weiß sie nicht”) als Vater eines unehelichen Sohnes (Michael) angegeben; KB
  • David, Barthel; vor 1705 Müller in Rastenburg – Tochter Barbara oo am 21.1705 in Eichhorn, Pr. Eylau Michael Reincke, Gärtner in Dörsen, Ksp Eichhorn – ‘Michel Reincke, Gärtner von Dörsen, mit J. Barbara, Selig Barthel Davidten, gewesenen Müllers zu Rastenburg hinerlassenen Tochter’
  • David, Friedrich; Schneidemüller, Gr. Steegen, Kreis Pr. Eylau – Sohn Daniel * 4.11.1767 in Steegen – Ehefrau: Elisabeth Bredin – Paten bei der Taufe seines Sohnes David (am 8.11.1767) sind u.a. Christian Engel, Müllergesell Carl Schultz, Müllergesell Barbara Dorothea Helwichin, des Müllers Fischer in Liepnick Ehegattin; KB
  • Demski, Andreas , um 1705 Molitor Peterswalde, Braunsberg
  • Dewien, Johann Gottfried, Erbmühlenpächter zu Schaaken, Kr. Fischhausen; Trempau oo 29.11.1782 Junggesell Jo. Gottfried DEWIEN, *1752, Erbmühlenpächter zu Schaaken, des Schultzen Salomon Dewien, Erbpächters zu Bothenen eheleibl. jüngster Sohn mit Frau Barbara, geb. RIECHERTin, *1756, des sel. Pächter Mich. Krause zu Trempau hinterlasßenen Witwe, nach beigebrachtem Heiligenwaldschen Proclamations und Theilungsattest copuliert; KB Schaaken
  • Dietrich, 1810/1819, Witwe des Erbmühlenpächters in Karben
  • Dietterich, 1726/27Mühlenmeister, Kobbelbude
  • Dingin, Andreas, um 1705 Müller, Hoppenbruch
  • Dingman, Andres (s.o.) 1711/12, Müller, Hoppenbruch
  • Dingin, George, 1704/1705 Müller, Eysenberg
  • Doering, Joachim, um 1820 Mueller in Bischdorf
  • Doering, Rochus, Mueller in Bischdorf – Tochter Amalia oo 9 Okt 1837 in Heiligelinde August Siebert, Papiermacher in Puelz
  • Doering, Simon, um 1779 Mueller in Bischdorf
  • Dordowski, Georgy, 1709 Molitor, Wormditt
  • Dordowski, Martinus, 1709 senior Sodalis Molitorius, Wormditt
  • Dreier, Johann, 1856 Müllergeselle, Mehlsack
  • Duhß, Ernst Gottlieb Erbmühlenpächter in i. Frauenburg, Sohn von Christian Duhß, Erbmühlenpächter in Heiligenbeil, oo 1810 XIII n. Trinit. in Heiligenbeil Frau Caroline Dewel, geb. Ehlert, Witwe des + Erbmühlenpächters Dewel in Frauenburg
  • Duhß, Johann Julius Mühlenwerkmeister in Heiligenbeil oo 30.4.1795 in Heiligenbeil Jgfr. Catharina Kornin, des Christoph Korn, gewes. Gastwirths in Hoppenbruch hinterl. jüngste Tochter ; KB
  • Duhß, Johann Ludwig Theodor, Mühlenbesitzer in Heiligenbeil; Ehefrau: Wilhelmine Julianne Lorenz; Kinder: Heinrich Otto Duhß *23.7.1819 – Ludwig Albert Julius *2.6.1824;KB
  • Duhß, (Dous) Johann Müller in Heiligenbeil-Stadt (vorher sein Vater); 1819/1845
  • During, Friedrich; 1830 Mühlenbesitzer in Schlauthienen, Kreis Pr. Eylau; Grundsteuerkataster
  • Ehlert, Antonius, um 1730 Molitoris; Wohnort Kerschienen, Petersw. Brnsbg
  • Eisenberg, Friedrich Mühlenbesitzer und Wirt in Lauterbach – To. Amalie *4.7.1847 oo30.9.1874 in Pellen, Kr. Heiligenbeil Carl August Wenk köllm. Besitzer in Lank 34J, *3.Mai 1840, Sohn v. Altsitzer Christoph Wenk, Lank; KB
  • Engel, Christian, Müllergesell – 1767 als Pate in Canditten, Kreis Pr. Eylau – heiratet 1770 die Tochter von Gottfried Ahn (s.o.) KB
  • Engel, Christian, Mühlenknecht, heiratet 1809 in Friedland
  • Erdmann, ? ; Catharina Erdmann, Müllers Tochter um 1680 als Patin in Canditten, Pr. Eylau
  • Erdmann, David, Mueller in Kiwitten oo um 1760 in Klackendorf Gertrud Block, Tochter von Laurenz, Jaeger in Klackendorf
  • Ewald, Johann, 1741/42 Müllerbursche i.Carben, Kr. Heiligenbeil – Bei einer Strafsache genannt : „.. betreffend die … von seiner Hand gestorbene Magd Anna Schultzin aus Rosenberg“ (Schemmerling I., S. 416)
  • Ewald, Johann, 1777 Müllermeister i. Eichen b. Landsberg, Pr. Eylau – Ehefrau: Maria Charlotta geb. Bütterin – T. Carolina Wilhelmina * 28.4.1777
  • Ewel, Johann Gottlieb, Lohnmüller (in Suiken, Pr. Eylau?) – Ehefrau: Regina Korella – Kinder: Louise Rosette Ewel, geb. 27.7.1846 in Suiken – Gustav Ewel, geb. April 1850 + 8.3.1854 in Suiken – Johann Rudolph Ewel, geb. 3.4.1853 + 6.8.1854 in Suiken – Hermann Siegismund Ewel, geb. 15.8.1855 in Suiken+ 9.1.1850 in Bandels – Otto Leopold Ewel, geb. 31.10.1858 in Bandels; OFB Albrechtsdorf, Pr. Eylau
  • Fischer, Christoph Heinrich, Sohn von Gottfried Fischer, Bauer und Hofmann in Wildenhoff – 1762 “neu angehender Müller” in Liepnick, Kreis Pr. Eylau – um 1770 Müller in der Worienschen Mahl- u. Schneidemühle – 1776 auch Arendator in Saraunen oo 21.4.1762 in Canditten Elisabeth Dorothea Hellwich, Tochter v. Johann Wilhelm Hellwich, Müllermeister in Stegen und Liepnick

  • Fischer, Johann, 1773 Müller in Fincken, Buchholz – 1773 als Pate in Buchholz bei e. Tochter v. Christoph Rosenberg, Arendator v. Schwadtken

  • Fischer, Johann Christoph, um 1780 Mühlenmeister in Eichen, Kreis Pr. Eylau – Tochter Anna Dorothea oo 18.10.1782 in Landsberg, Kreis Pr. Eylau, Eustachius Gottlieb Kampowski, Administrator in Orschen

  • Fliga, Josef , um 1750 Mueller in Samlack – Sohn von Simon (s.u.) – oo 17 Nov 1748 in Kabienen Elisabeth Hein, Gaertnertochter in Kabienen

  • Fliga, Simon, um 1720 Mueller in Samlack
  • Freudenthal, Paul, 1560 – Müllermeister in Heiligenbeil “Paul Freudenthal, Müllermeister z. Heiligenbeil, wurden am 15.2.1560 verschiedene Güter in der Nähe der Stadt zu Magdeburger Recht verschrieben, wofür er das Mühlwerk zu Heiligenbeil treulich verwalten soll…” (Guttzeit)
  • Freytag, ? , 1874 Mühlenbesitzer, Trojahn Mühle, Kr. Allenstein
  • Frenzel, ?, Mühlenbauer – Der Gutspächter Herr Lieutnant Krieger erscheint vor Wildenhoff und zeigt an, daß er dem Mühlenbauer Frenzel die Mühle Liebnick auf 5 nacheinanderfolgende Jahre vom 1. July 1847 für eine jährliche Pacht von 250 Rthl Afterpacht überlassen hatte (Schwerinsches Gutsarchiv – Gutsgericht Wildenhoff; Staatsarchiv Allenstein – Sign. 381/198)
  • Friderici, Hermann, Mühlenbesitzer in Prokals? – einziger Sohn, Heinrich Otto Friederici, Lehrer der Stadtschule in Pr.-Eylau , 24J alt, oo in Zinten Jfr Johanne Wilhelmine Kästner 24J, des in Zinten verstorb. Johann Gottlieb Kästners einzige Tochter. S16L 1546 / 1815477
  • Fromm, Johann, Müllergeselle in Guttstadt – +29.6.1868 (48 Jahre, Typhus)
  • Frommhagen ? , 1942 Besitzer der Wassermühle Zinten, Heiligenbeil
  • Fuchs, Jacob (Johann?), Mahlmüller d. Grundmühle Finken, Buchholz – Ehefrau: Elisabeth Krausin – Sohn Jacob, geb. 29.10.1768 – Sohn Karl Ludwig, geb. 9.7.1774
  • Fuchs, Gustav , um 1850 Müller in Tilsit oo 10.7.1856 in Kaukehmen Minna Marianne THUSNELDA Grigoleit (DGB – Ostpr. Geschlechterbuch Bd.3)
  • Gabriel, Friedrich, Sohn v. Gottfried Gabriel (s.u.) 1777 Müllermeister, später Großbürger u. Mälzenbäuer in Landsberg, Pr. Eylau – 1. Ehefrau: Charlotta geb. Neumann – Kinder: Johann Friedrich *8.7.1777 – Carolina *30.9.1786 + 1J.14T. – oo 2.17.10.1787 in Canditten Anna Elisabeth Westphal (“Der Witwer und Großbürger aus Landsberg Friedrich Gabriel, des defunct. Müller Meisters im Amte Mohrungen Gottfried Gabriel ältester Sohn mit der Jungfer Anna Elisabeth Westphalin, des Müllermeisters in Gr. Stegen Johann Friedrich Westphal Tochter 41/17″ ) – 6 Kinder
  • Gabriel, Gottfried, Müllermeister u. Erbeigenthümer der Mahlmühle im königlichen Dorfe Brückendorff, Amt Mohrungen – + vor 1787 – Sohn Friedrich Gabriel (s.o.) – Sohn David Gabriel (Meister d. Huf- u. Waffenschmied-Gewerbes in Peisten) oo 20.11.1795 in Gr. Peisten Lovisa Scheffler, T. von weyland Meister Daniel Scheffler, Meister d. Huf- u. Waffenschmied-Gewerbes in Peisten (28/18 Jahre)
  • Ganswindt, Josef, 1913Mühlenbesitzer in Wadang, Kr. Allenstein

  • Ganswindt, Paul, 1930 Müller in Schlitt bei Neukockendorf, Kreis Allenstein

  • Ganswindt, Richard, 1913 Mühlenbesitzer in Schönbrück, Schillamühle, Kr. Allenstein

  • Gedigk, Martin , 1848 Windmuehlenbesitzer, Lokau

  • Gedigk, Martin, 1913 Mühlenbesitzer in Neu-Mertinsdorf, Kr. Allenstein

  • Geduhn, Friedrich, Mühlenbesitzer in Grünwalde

  • Gehrke, Friedrich Julius, Mühlengutsbesitzer, 28, Sohn des Carl Ludwig Gehrke oo 18.11.1842 in Schaaken Wilhelmine Rosaline Wetzker, geb. 7.8.1823 in Mühle Gallgarben, To des   Mühlenbesitzers Carl Ludwig Wetzker (KB Schaaken)

  • Gerigk, Johann, Müllergesell – oo 9.4.1845 i. Guttstadt, Kr. Heilsberg Marianna Zingel, T. von Franz Zingel
  • Gerik, Wolf, um 1580Mueller in Bischdorf

  • Gerlach, Ernst Otto, Mühlenbesitzer in Lasdehnen – *6.3.1805 in Ragnit +12.6.1885 in Lasdehnen oo 19.2.1847 in Gumbinnen Karoline Louise Franziska Benzig

  • Gerlach , ? um 1927 Müller in Landsberg, Pr. Eylau – Ella Lisbeth Gerlach, “Müllerkind in Landsberg” + 15.3.1927, 4J.

  • Germann, Petrus, 1738 Molitor, Wormditt suburbium
  • Geserkus, Christian, 1749 Müllergesell – Kirchenbuch Kl. Dexen, Pr. Eylau:” Barbara Mahnholtzin, welche mit einem Müllergesellen Christian Geserkus zur Huren geworden, welcher ihr zwar die Ehe versprochen sich aber noch nicht trauen laßen, einen Sohn gezeuget, welcher Christian benamet”

  • Glas, Gottfried, Mühlenmeister in Gr. Peisten, + vor Oktober 1882 – Sohn Theodor Heinrich Glas, Mühlenwerkführer, 27,  oo am 20.10.1882 in Eichhorn Louisa Mathilde Lange, 21, ehel. Tochter des in Neuendorf verstorbenen Krugbesitzers Michael Lange (KB Eichhorn)
  • Glass, Wilhelm, um 1880 Müller u. Mühlenpächter in Pr. Eylau – Ehefrau: Tugendreich geb. Biermann – Kinder: Wilhelm Gottfried Glass, geb. 1.9.1884 in Suiken, Ksp. Albrechtsdorf – Franz Ewald, geb. 29.1.1886 in Bandels; OFB Albrechtsdorf, Pr. Eylau

  • Glaubitz, Friedrich, ca. 1740-1746 Müller in Gr. Steegen, Kreis Pr. Eylau; 1752 Müllermeister in Gr. Peisten – oo 3.11.1740 in Canditten: Gertrud Charussin (Witwe v. Balthasar Busau – s.o) “Friedrich Glaubitz, ein neu angehender Müller in der Stegenschen Mühle , des Mstr. Johann Glaubitzen, gewesenen Müllers in der Lienenburgschen ? Mühle ehel. Sohn mit Frau Gertrud, des Mstr. Balth. Busau , gewesenen Müllers in Stegen nachgelaßene Witwe copulirt d. 3. November”.) – 1752 Pate in Canditten bei Louise Charlotte Hellwich, Tochter des Müllermeisters Johann Wilhelm Hellwich; Tochter Anna Catharina *25.9.1741 – “den 3. April 1743 hat Mr Friedrich Glaubitz , Müller in d. Gr. Stegenschen Mühle seine Stief Tochter so den 1. April an der bösen Pocken Krankheit gestorben, Christlich zu Erden bestätiget” – Sohn Johann Friedrich *28.5.1743; KB Canditten, Pr. Eylau

  • Glaubitz, Johann , vor 1740 Müllermeister in d. Lienenburgschen Mühle, Vater v. Friedrich Glaubitz (s.o.)

  • Goedrigk, August, 1913 Windmühlenbesitzer in Groß Purden, Kr. Allenstein

  • Goerigk, Josef, Mühlenbesitzer Stabunken – * 24.6.1809 in Stabunken + 10.11.1860 in Stab. (Eltern: Andreas Goerigk u. Elisabeth geb. Berent) oo Elisabeth Anhut – Tochter Maria Magdalena Goerigk *10.7.1856 in Millenberg oo 20.6.1892 in Guttstadt Justus Friedrich, Hufenwirt

  • Goerigk, Domenicus, 1930 Mühlenbesitzer in Battaron b. Guttstadt

  • Goig, Katharina, Muellertochter in Heilsberg, * circa 1670 in Heilsberg, + circa 1730, oo 30 Jan 1695 in Heilsberg Georg Schultz, Sohn von Peter, aus Prositten, * circa 1660 in Prositten, + circa 1720; KBHeilsberg
  • Goldbeck, August, um 1870 Müller – zeigte 1876 in Landsberg den Tod von Theodor Goldbeck an (s.u.)

  • Goldbeck, Heinrich, Mühlenwerkführer, Landsberg, Kreis Pr. Eylau – Sohn v. Theodor Goldbeck (s.u.) *7.5.1853 Scherningk, Kreis Rössel – oo 3 März 1876 in Landsberg Maria Gnodt * 18 Mai 1848 i. Schippenbeil, Kreis Friedland

  • Goldbeck, Theodor, Müller, Mühlenbauer, Scherningk, Kreis Rössel – * um 1825 in Pomehren, Kreis Heilsberg +8.1.1876 in Landsberg, Kreis Pr. Eylau (der Tod wurde angezeigt durch den Adolph Goldbeck, Müller) – Ehefrau. Johanna Faust

  • Gottschalk, Daniel Friedrich, 1746 Müllergesell – Sohn v. Friedrich Gottschalk aus Heiligenbeil – oo 23.5.1746 in Canditten Elisabeth Freudenberg, des Meisters Matthes Freudenberg, gewesenen Schneiders und Bürgers in Kreutzburg nachgel. ehel. Tochter

  • Gradke, Friedrich, um 1760 Müllermeister in Sieslack, 1764 in Nerfken – Ehefrau: Regina Stamm – Sohn Friedrich *um 1760 – Anna Barbara * Dez. 1764 in Nerfken (Pate ist u.a. Johann FRIEDRICH Westphal, Müller in Wilknitt, zu dieser Zeit in 1. Ehe verheiratet mit Anna Regina Gradke, Tochter v. Martin Gradke, Administrator in Nerfken)

  • Gramberg, Oscar Emil, Mühlenbesitzer in Landsberg, Kreis Pr. Eylau – + 30.9.1930; 56 Jahre – Eintrag im Reichsadressbuch für Industrie Handel und Gewerbe (1939): Gramberg, Schlossmühle Landsberg

  • Gramberg, Paul, 1930 Mühlenbesitzer in Groß Mönsdorf (Gurgmühle), Kr. Allenstein

  • Grenz, Adolph OTTO, Bauunternehmer u. Schneidemühlenbesitzer in Hussehnen b. Rositten, geb. 1.9.1864 in Sollnicken (Sohn v. Johann GOTTFRIED Grenz, köllm. Gutsbeitzer zu Sollnicken) oo 12.12.1891 in Kl. Dexen LISETTE Amalie Bertha Tolkmitt, To v. Karl Tolkmitt u. Auguste Amalie Squarr (DGB Bd.61)

  • Grodd, Eduard, Müllersohn in Lautern – * 16 Mai 1877 in Lautern, + circa 1940, oo 20 Okt 1909 in Schoeneberg Maria Lepke, Bauerntochter in Schoeneberg, * circa 1880 in Schoeneberg, + circa 1940, KBLautern

  • Groß, Adolf, 1913 Mühlenbesitzer in Groß Kleeberg, Kr. Allenstein

  • Grosse, ? , 1874 Mühlenbesitzer in Uderwangen, Kr. Pr. Eylau

  • Großmann, Carl, um 1890 Mühlenwerktüchner in Gallingen – * um 1865 – oo 1.7.1889 in Gr. Peisten, Kreis Pr. Eylau, Justine Gegner aus Grünwalde, T. v. Friedrich Gegner u. Charlotte Tiedtke

  • Grub, Gottfried, um 1730 Müllergesell in der Stegenschen Mühle, Canditten, Pr. Eylau

  • Grube, Johann Friedrich, Müllergesell in Dulzen, Pr. Eylau; + vor November 1818; Sohn Benjamin oo 6.11.1818 in Eichhorn, Pr. Eylau Anna Dorothea Werner, To von Ernst Werner, Instmann in Glomsienen, Pr. Eylau
  • Grumach, Louis, 1913 Mühlenbesitzer (Dampfschneidem.) in Wartenburg, Kr. Allenstein

  • Grunau, ? , 1820 Erbmühlenpächter in Brandenburg, Heiligenbeil 1820

  • Grunwald, Ferdinand, Mueller in Kiwitten – * circa 1820, + circa 1880 in Kiwitten, oo circa 1850 in Plausen Rosa Sturmann, Tochter von Josef, Schulze in Plausen, * 1830 in Plausen, + circa 1890, KB Kiwitten

  • Grünwald, Johann, 1782 als Müllergesell Pate in Landsberg, Pr. Eylau bei Catharina Dorothea Eiser, T. v.Gottfried Eiser, Eigenthümer u. Brauer in der Woymannschen Vorstadt u. Eheg. Catharina ge. Grünwaldin

  • Grunwald, Josef , Mueller in Roessel – * circa 1740, + circa 1800 in Roessel, oo circa 1760 in Bischofstein Anna Krueger, Tochter von Laurenz, Mueller in Bischofstein,

  • Gudd, ?, 1832 Molitoris in Schulen – KB Wuslack 22./26.2.1832 Anna Andreas Bordihn* 22.2.1832 Colonus Anna p.d. … (hier hatte der Pfarrer eine Lücke gelassen) Gudd Molitoris in Schulen filia uxor TP: Franciscus Bordihn famulus in Klakendorf, Rosa, Joannis Menzel Molitoris in Schulen filia virgo

  • Gudde, Jacob, vor 1714 Müllergesell in der Brandenburgischen Mühle – seine Witwe oo 1714 in Landsberg, Pr. Eylau: “I. Septuag. Schwartz, ein alter Instmann alhir (Pontific.) mit Dorothea, seel. Jacob Gudden, gewes. Gesellen in der Brandenburgischen Mühle, vidua”

  • Günther, Rudolf, 1902 Mühlenbesitzer in Albrechtsdorf; Ehefrau: Auguste Ellenfeld
  • Gutt, August, um 1850 Mühlenbesitzer in Klimckow, Kr. Allenstein

  • Gutt, Hanß, um 1700 Müller in Liebnick, Canditten, Kr. Pr. Eylau : Kinder: Johannes *9.3.1700? – Christoph *15.2.1704

  • Gutt, Heinrich, 1710 Müller in Allenstein

  • Gutt, Johann, 1913 Mühlengutsbesitzer, Daumen, Kr. Allenstein

  • Guski, ? , 1881 Müller in Korbsdorf, Wormditt

3 Antworten auf Müller C bis G

  1. Dieter Oechsle sagt:

    Eine hervorragende Sammlung! Hochachtung!

    Aus Ihrer reichen ‘Erfahrung: Wie könnte ich herausfinden, woher der Familienname Ganzenmüller kommen kann? Im ganzen Bereich der von mir gesammelten Ganzenmüller (alle Württemberg) ist keiner mit Beruf Müller dabei.

    Freundliche Grüße

    Dieter Oechsle

  2. Gisela Cischewski sagt:

    Hallo Frau Gegner- Sünkler, was bedeutet DGB Bd. 61 ? Ich bin eine nachfahre von Herrn Adolph Otto Grenz und seiner Frau Lisette Amalie Bertha Tolkmitt. Ist es möglich mehr über ihren Vater karl Tolkmitt zu erfahren ? Wie war sein 2. Vorname, wann un d wo wurde er geboren. Damit könnte ich an meine nach Amerika ausgewanderten Vorfahren anknüpfen, die bei ancestry.com einen gigantischen Tolmitt Stammbaum eingestellt haben, Leider fehlt ein Zwischenglied.
    Woher kommt der Name Tolkmitt, was bedeutet er wissen sie das auch ? Woher stammt der seltsame name Squarr ? Sie wissen ohnehin so ungeheuer viel, vielleicht haben Sie auch darauf eine Antwort.. Liseths Tochter Elisabeth heiratete einen Albert (Hinrich?) Hilgermann, auch er war Müllermeister zuletzt bewirtschaftete er Land in Absintkeim. Meine Mutter kam allerdings in Kamnicken Kreis Heiligenbeil zur Welt.

    Vielleicht haben Sie irgendwelche weiterführende Informationen. Auf jeden Fall besten Dank für all die Infos.
    MfG
    Gisela Cischewski

Kommentar verfassen