Landsberg – Górowo Iławeckie – Worienen – Woryny

Es war nicht immer so – aber mittlerweile gibt es viele Bewohner im ehemaligen Natangen, die sich sehr für die Geschichte der Orte interessieren, in denen sie nach dem Krieg eine neue Heimat fanden. Schon seit längerer Zeit tausche ich mich mit Wojtek Wolański – der heute in Dwórzno (Hoofe), dem Geburtsort meines Urgroßvaters Rudolph Leopold Gegner wohnt – über die Geschichte von Landsberg (Górowo Iławeckie) – Worienen (Woryny) und über das Leben damaliger und heutiger Bewohner aus.

So kommt es, dass einige meiner Artikel dieses Genealogie-Tagebuchs – oder Teile meiner Artikel – auch auf Polnisch auf einer Seite zu finden sind, die Wojtek betreibt – zum Beispiel dieser Bericht über Bewohner von Landsberg zwischen 1775 und 1790:

Man erfährt dort auch etwas über meinen Ur-Ur-Großvater Carl Westphal, der eine Mühle auf dem Kohnertsberg bei Landsberg besaß, in der er mit seiner Familie lebte ….

… oder über Julius Schnell, einen Kaufmann in Landsberg, der 1890 in Heilsberg die Nichte meiner Ur-Ur-Großmutter Johanna Louise Tugendreich Westphal, geborene Ankermann heiratete.


Nun hat Wojtek Wolański auch ein Buch über Landsberg herausgegeben. Erwähnt werden darin auch meine Urgroßeltern und mein Großvater Carl Ludwig Gegner, der in Landsberg zur Welt kam und hier seinen ersten Sohn – meinen Vater Karl Gegner – auf dem Arm hält.

Auf diese Weise kehrt mein ostpreußíscher Opa jetzt in seine Geburtsstadt zurück – ich denke, er hätte sich sehr darüber gefreut.

Auch über Worienen (Woryny) gibt es neue Nachrichten! Zwar warte ich immer noch auf ein Ansichtsexemplar meiner mittlerweile fertig gestellten Chronik – aber hier kann man sich inzwischen ansehen, was aus dem alten Administratoren-Haus am ehemaligen Schlossteich geworden ist – ich kann kaum glauben, wie schnell sich dieses baufällige Gebäude verändert hat!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Landsberg – Górowo Iławeckie – Worienen – Woryny

  1. fraglesi sagt:

    Vielen Dank Irmi 🙂

  2. Bernd Brehm sagt:

    Ich freue mich auf die Chronik ! Gerne bestelle ich schon heute 5 Exemplare. Ggf. nächstes Jahr werde ich mir den Ort im Urlaub ansehen, an dem mein Großvater bis zum Kriegsausbruch als Lehrer gearbeitet hat.
    Mit freundlichen Grüßen
    Bernd Brehm

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.