Rangliste der ostpreußischen Güter um 1805

Im Jahre 1805 erscheint in Berlin das Buch ‚Betrachtungen über den National-Reichthum des preußischen Staats und über den Wohlstand seiner Bewohner‚, geschrieben von dem Ökonomen und Statistiker Leopold Krug.

Nationalreichtum_KrugHier das von Google digitalisierte Buch

Darin fand ich eine Rangliste der ostpreußischer Güter, taxiert nach ihrem damaligen ‚ongefähren‚ Wert. An erster Stelle gibt Leopold Krug das ‚Neuschloß Gerdauen‘ an mit einem Wert von ca. 252.000 Rthlr. Es folgen die Güter bis zu einem Wert von 30.000 Rthlr, die alle namentlich genannt werden. Aufgeführt sind auch eine ganze Reihe von Gutsbesitzungen im Kreis Pr. Eylau.

Rangliste_der_Güter_Krug-horzIch hoffe, meine ‚Bastelei‘ ist noch lesbar 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.