Schlagwort-Archive: Pest

Ich beginne, zu verstehen …

Die momentane gruselige Pandemie-Situation hat mich dazu gebracht, mich noch einmal mit der Geschichte der Pest in Ostpreußen zu beschäftigen. Wenn ich früher etwas darüber gelesen habe, war das alles ‚weit weg‚. Es war Geschichte – eine schwierige Lebensphase meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

An der Pest verstorben – Haberberg (1709/1710)

Wenn ich in einem Buch über die furchtbare Zeit der Pest in Ostpreußen lese, fällt es mir schwer, mir das Ausmaß dieses Elends wirklich vorzustellen. Ganz anders geht es mir, wenn ich die Einträge in Kirchenbüchern lese. Die Einträge im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die Pest in Landsberg, Pr. Eylau

Im Jahre 1710 sterben in Landsberg, Pr. Eylau, insgesamt 767 Personen an der Pest. 169 Häuser standen leer. Die Toten wurden an der Stelle begraben, an der sich noch heute das Gaswerk befindet. Der Berg erhielt damals den Namen ‚Pestberg‚. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Pest in Natangen

Kurz nach 1700 grassiert diese hoch ansteckende Krankheit – auch der ’schwarze Tod‘ genannt – in Polen und verbreitet sich von dort aus auch nach Natangen. „Von Kreuzburg griff die Pest im Sommer 1710 weiter nach Süden über. Im September … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar