Kindervergnügen in Oldenburg um 1950

Dieses wunderschöne Zeitdokument …

… fiel aus einem von mir in Oldenburg gekauften antiquarischen Buch – auf der Rückseite der Aufdruck ‚Drogen-Meyer, Schüttingstraße 1‘. Das Geschäft Drogen-Meyer – Drogen und Chemikalien – (Inhaber Günter Meyer) ist im Oldenburger Häuserbuch von Günter Wachtendorf  sowohl im Jahre 1940 als auch 1950 aufgeführt – 1950 mit dem Zusatz ‚Drogerie und Fotohandlung‚. Demnach wurde das Foto dort wohl entwickelt.

Vermutlich besaßen nicht viele Kinder um diese Zeit ein derart tolles Fahrzeug – falls sich also jemand an ein solches Gefährt in seiner Familie erinnern sollte, sende ich das Bild gern zu. Ein Klick auf das Bild zeigt nähere Details.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen